Jahreshauptversammlung 2017

Am 1. März war es wieder soweit: Um 20:00 Uhr  begrüßte der erste Vorsitzende Carsten Reher seine Vorstandskollegen, den 1. Gemeindebürgermeister von Marschacht Herrn Rodja Gross und Mitglieder des TSV im Harms Hus zur Jahreshauptversammlung 2017.

Im Focus stand in diesem Jahr die Neuwahl des Vorstandes, des Beirates und eines Kassenprüfers an.

Nach einem kurzen Abriss über das vergangene Sportjahr 2016 und dem Kassenbericht des Kassenwarts, wurde der Vorstand für das vergangende Jahr entlastet und trat geschlossen zurück. Der erste Vorsitzende Carsten Reher hatte bereits im letzten Jahr angekündigt, einer Neuwahl nicht wieder zur Verführung zu stehen.

Hier der neue Vorstand  im Einzelnen:
1. Vorsitzender: Martin Bauer
2. Vorsitzende: Sabine Höhling
Kassenwart: Nils Höhling
Schriftführer: Jan-Hendrik Bok
Beirat: Bianca Corbelin, Peter Hammer, Hans Hermann Rehr, Karen Schlicht, Levke Jentzsch, Nicole Bauer und Carsten Reher.

Dank ging an den scheidenen Vorstand, alle Übungsleiter und an den Gemeindebürgermeister Rodja Gross der sich in einer kurzen Ansprache bei allen ehrenamtlichen Mitwirkenden und den Übungsleiterinnen des TSV, einem Verein, der sich seit Jahren in seinem Nischendasein gegen die großen Vereine und deren Spielgemeinschaften behauptet, bedankte.

Vielen Dank für seinen Besuch und die Spende – beides würdigt die Arbeit der Anwesenden.

Wir wünschen dem neuen Vorstand alles Gute, viel Kraft, neue Ideen und ein geschicktes Händchen im Vereinsalltag.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.