Kinder-Sommerfest 2011 – ein kleines Resümee

Am 26. Juni um 14:30 Uhr war es endlich so weit: das Kinderfest wurde offiziell bei strahlendem Sonnenschein vom 1. Vorsitzenden Carsten Reher eröffnet.

Die Spannung bei allen Beteiligten war sehr groß: Wird alles so klappen, wie es sich das Festkomitee um Kerstin Wulf und Bianca Corbelin in mühevoller Vorbereitung überlegt und geplant hat?

Für die Kinder waren wieder dabei: das fips Team mit Ihrem großen Spaß – und Spielezelt, Nils mit seinem Kistenstapel- Team, die Jugendfeuerwehr Oldershausen mit einem spritzigem Vergnügen, Zauberinnen in Sachen Kinderschminken, sowie die Ponys von Nik. Sehr schnell zeigte sich: die Mühen hatten sich wieder gelohnt.

Unter den Augen unseres Bürgermeisters Claus Eckermann spielten und tobten rund 150 Kinder bis in den frühen Abend über das Sportplatzgelände des TSV Oldershausen.

Kuchenbuffet

Kuchenbuffet

An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank an alle Kuchenbäcker und Konditorinnen (das Kuchenbuffet war eine Augenweide), an alle Kaffekocherinnen, alle Griller und  sonstigen Helfern, die ihre Zeit für diese Veranstaltung geopfert haben – ohne Euch wäre das Fest nicht möglich gewesen! Nicht zu vergessen die Spender, die  uns mit Ihren Sach- und Geldspenden uns unterstützt haben. Die Sachspenden wurden in Form einer Glücksrad-Verlosung als Gewinne verwendet und fanden großen Anklang bei Groß & Klein.

Unser Dank geht u.a. an:                                       Schulte-Bau Oldershausen, Bruno Bock Chemie, die Gemeinde Marschacht, den HSV, Salü Lüneburg, CineStar Lüneburg, Samtgemeinde Elbmarsch/Tespe, Freilichtmuseum Kiekeberg, Miniaturwunderland Hamburg, Hansa Park, die Volksbank Nordheide, Sparkasse Harburg-Buxtehude…

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Kinderfest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.